Naturpark Calancatal

  • Naturpark Calancatal
  • Kurzporträt
  • Der Naturpark Calancatal

Wild, unberührt und nahe

Vom Talboden aus lösen die steilen Bergflanken Erstaunen und Bewunderung aus – oder sie können auch etwas einschüchtern. Ganz von den Terrassendörfern Braggio und Landarenca oder gar vom Sentiero Alpino Calanca aus: Die wilde und intakte Natur verschmilzt hier mit der traditionellen Kulturlandschaft zu einem harmonischen Ganzen. Natürlich, auch hier ist die Veränderung der Landschaft durch den Rückgang der traditionellen Landwirtschaft unübersehbar. Aber noch sind viele Elemente dieser in Jahrhunderten geschaffenen Kulturlandschaft sichtbar, Ackerterrassen mit Trockenmauern, Kastanienselven und Lärchenweidewälder. Und natürlich nicht zu vergessen die weit verstreuten Einzelbauten und Siedlungen. Der Parco Val Calanca ist der kleinste Naturpark in der Schweiz und der einzige im italienischsprachigen Gebiet.

  • Nehmen Sie an der Realisierung des Parks teil!

    Nehmen Sie an der Realisierung des Parks teil!

    Arbeitsgruppen, Diskussionsplattform, Projektschalter, Informationsveranstaltungen, Partner werden, Sponsoren, Amici del Parco und weitere Möglichkeiten, um sich an der Realisierung des Parco Val Calanca zu beteiligen!

    Weitere Informationen

    Parco Val Calanca
  • Der Verein

    Der Verein

    Der Verein Parco Val Calanca ist die Trägerschaft des Parks und setzt sich aus den am Projekt beteiligten Gemeinden zusammen.

    Weitere Informationen

    Parco Val Calanca
  • Die Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle befindet sich in Arvigo und stellt den operativen Teil des Naturparkkandidaten Parco Val Calanca dar.

    Weitere Informationen

    Parco Val Calanca

Park entdecken

Die Fauna

Die Fauna

Die Schutzgebiete

Die Schutzgebiete

Steinbrüche, Speck- und Schalensteine

Steinbrüche, Speck- und Schalensteine

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden über die Aktivitäten des Parco Val Calanca!

Anmelden

Newsletter abonnieren

Resta sempre aggiornato sulle attività del Parco Val Calanca!

Mit Ihrem Besuch auf www.parcovalcalanca.swiss stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.