Historische Verkehrswege

  • Naturpark Calancatal
  • Kultur und Gesellschaft
  • Historische Wege

Die Saumwege von nationaler Bedeutung

Eine kulturelle Besonderheit sind die meist sehr gut erhaltenen gepflästerten Saumwege. Im steilen Calancatal mit seinen verstreuten Weilern war ein gut ausgebautes Wegnetz nötig. Während im übrigen Graubünden um 1900 viel in den Bau von Strassen investiert wurde, setzte man im steilen Calancatal noch länger auf Saumwege. Nach Landarenca und Braggio wurde noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts statt einer Fahrstrasse ein Saumweg gebaut. In den 1960er Jahren wurden die beiden Gemeinden zudem mit einer Seilbahn erschlossen, nach Braggio führt seit 1995 auch eine Forststrasse. Von einer Talstrasse ist im 16. Jahrhundert die Rede, die faszinierende Bogenbrücke bei Arvigo war einst Teil dieser Talstrasse. Der Bau einer Fahrstrasse 1831 hatte wirtschaftliche Gründe: so konnte man Holz leichter aus dem Tal transportieren. Wer den Zauber der traditionellen Kulturlandschaft aufnehmen möchte macht dies am besten auf der ViaCalanca.  

  • Nehmen Sie an der Realisierung des Parks teil!

    Nehmen Sie an der Realisierung des Parks teil!

    Arbeitsgruppen, Diskussionsplattform, Projektschalter, Informationsveranstaltungen, Partner werden, Sponsoren, Amici del Parco und weitere Möglichkeiten, um sich an der Realisierung des Parco Val Calanca zu beteiligen!

    Weitere Informationen

    Parco Val Calanca
  • Der Verein

    Der Verein

    Der Verein Parco Val Calanca ist die Trägerschaft des Parks und setzt sich aus den am Projekt beteiligten Gemeinden zusammen.

    Weitere Informationen

    Parco Val Calanca
  • Die Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle befindet sich in Arvigo und stellt den operativen Teil des Naturparkkandidaten Parco Val Calanca dar.

    Weitere Informationen

    Parco Val Calanca

Park entdecken

Die Fauna

Die Fauna

Die Schutzgebiete

Die Schutzgebiete

Steinbrüche, Speck- und Schalensteine

Steinbrüche, Speck- und Schalensteine

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden über die Aktivitäten des Parco Val Calanca!

Anmelden

Newsletter abonnieren

Resta sempre aggiornato sulle attività del Parco Val Calanca!

Mit Ihrem Besuch auf www.parcovalcalanca.swiss stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.